Lufthansa Technik Hamburg - Fragen uns Antworten

Wie ist der Ablauf eines Vorstellungsgesprächs bei der Lufthansa Technik Logistik?

Man hat die Möglichkeit sich bei der Lufthansa Technik Hamburg direkt über das Jobportal des Konzerns zu bewerben. Hierbei muss man in verschiedenen Schritten seine Dokumente hochladen. Anschließend ist etwas Geduld gefragt ob und inwiefern man zu einem ersten Interview bzw. Eigungstest eingeladen wird. Dieser Zeitraum kann schon mal ein paar Wochen dauern. Der gesamte Prozess eines eventuellen Vorstellungsgespräches unterteilt sich in mehrere Schritte. Man kann sozusagen immer eine Runde weiterkommen, wenn man die Verantwortlichen von sich überzeugen konnte.
Der gesamte Prozess könnte folgendermaßen aussehen: Nach einem ersten erfolgreichen Onlinetest folgt ein Telefoninterview bzw. ein erstes Kennenlernen im Unternehmen – hat man bereits diese zwei Runden gut absolviert wird man gegebenenfalls zu einem so genannten Assessment Center eingeladen – dieses kann entweder im Unternehmen selbst, aber auch in einer hierfür speziell angemieteten Lokalität stattfinden. Ein Assessment Center dauert in der Regel 1-3 Tage. Je nach Unternehmensphilosophie und ausgeschriebener Stelle gestaltet sich der Prozess mehr oder weniger schwierig bzw. langwierig. Ein Assessmentcenter beinhaltet in der Regel Gruppendisskusionen, Einzelgespräche sowie verschiedene Test in Eigen- und Gruppenarbeit. Im Anschluss werden die Teilnehmer dann benachrichtigt ob sie es “geschafft” haben oder nicht.