Lufthansa Technik Hamburg - Fragen uns Antworten

Ist die Lufthansa Group für dickere Menschen geeignet?

Ein durchschnittlich breiter Sitzplatz in der Economy Class misst ganze 44 cm. Hiermit sind diese Sitze im Durchschnitt etwa 10 Zentimeter schmaler als in den höheren Buchungsklassen der Airlines. Passagiere die adipös sind, müssen mittlerweile bei vielen Fluggesellschaften höhere Sitzplatzpreise zahlen als normalgewichtige Passagiere- dies trifft insbesondere in den USA zu. Ist der Flug aber nicht ausgebucht, könnte etwas dickere Passagiere auch die Armlehnen in der Economy Class hochklappen und so einfach 2 Sitze nutzen. Auf diese Weise könnte man sich die Mehrkosten für die Business- oder auch Firstclass der Airline sparen, vorausgesetzt man wird nicht hierfür von den Flugbegleitern getadelt. Bei der Lufthansa Group gibt es ebenfalls verschiedene Klassen und dementsprechende Sitze zur Auswahl – ein übergewichtiger Passagier zahlt laut Lufthansa in der Regel jedoch freiwillig einen höheren Preis, damit er auf dem entsprechenden Flug auch bequem sitzen kann.
Die Lufthansa Group bietet während des Check Ins ebenfalls noch seinen Passagieren die Möglichkeit an einen Sitzplatz kostenfrei auszuwählen – Bedingung hierfür ist lediglich das entsprechende Plätze noch verfügbar sind. Des weiteren können Passagieren bis zu 52 Stunden nach der Buchung Sitzplätze ändern bzw. hinzufügen oder löschen.