Lufthansa Technik Hamburg - Fragen uns Antworten

Die Flugzeuge der Lufthansa Group

Zur Flotte der Lufthansa Group gehören an erster Stelle der Airbus 380-800 – das so genannte Flaggschiff der gesamten Flotte. Der Airbus ist mit knapp 73 Metern, einer Höhe von rund 24 Metern sowie einem Gewicht von 560 Tonnen das größte und schwerste Passagierflugzeug der Welt. Weiterhin zur Flotte gehören die Boeing 747-8. Der “gestreckte Jumbo” ist mit rund 5,6 Metern noch einmal länger als sein Vorgänger die Boeing 747. Dieses Flugzeug kann ohne Zweifel aufgrund seiner gigantischen und erfurchteinflösenden Maßen als “Jumbo” bezeichnet werden. Das dritte im Bunde verfügbare Flugzeug ist der so genannte “verlässliche Gigant” – die Boeing 747 -400. Der “Jumbo” trägt seinen Spitznamen seit mittlerweile 40 Jahren mit sich herum. An vierter Stelle steht der “Überflieger” – der Airbus A350 – 900. Hierbei handelt es sich um das modernste Langstreckenflugzeug der Welt – komfortabel sowie auf dem neuesten Stand der Technik. 
Das zweitlängste Passagierflugzeug der Welt ist der Airbus A340 – 600. Die Reichweite beträgt rund 12200 Kilometer. Den Airbus A340 – 300 gibt es in zwei Varianten zu nutzen: Der A340 – 600 kann 306 Passagiere befördern. Die kleinere Schwester, der Airbus A340 – 300 befördert 221 Gäste an ihr Ziel. Der Airbus A330 – 300 ist ein zweistrahliger Langstreckenjet der ebenfalls 221 Passagiere befördern kann. Der Airbus A321 – 100/200 ist die längste Maschine aus der A320 Familie. Der Airbus A320 – 200 ist mit gut 67 Maschinen in der Flotte vertreten.
Weiterhin zur Flotte gehören folgende Flugzeugtypen: Der Airbus A319 -100, der Embraer ERJ 195, der Embraer ERJ 190, der Bombardier CRJ900, sowie “die große alte Dame” – der Junkers JU 52,